Mo­bil­funk und WLAN

Schulfächer: Technik, Physik, Informatik
Zielgruppe: ab Jahrgang 7

Beschreibung

Da­ten­über­tra­gung durch die Luft

Man hört sie nicht, man fühlt sie nicht, aber sie sind den­noch da: Ob per Mo­bil­funk un­ter­wegs oder per WLAN in den ei­ge­nen vier Wän­den, In­for­ma­tio­nen wer­den un­sicht­bar durch die Luft über­tra­gen. In die­sem Pro­jekt er­klä­ren wir Euch, wie das genau funk­tio­niert und wie man Han­dy­ge­sprä­che sicht­bar ma­chen kann. Da­nach zei­gen wir, wie die Mi­kro­chips ins Mo­bil­te­le­fon kom­men und broad­cas­ten mit un­se­rem selbst ge­bau­ten (Pi­ra­ten-) Sen­der.

Weitere Informationen

Klassenstufen ab Jahrgangsstufe 7
Gruppengröße max. 10 SchülerInnen
Fachliche Vorraussetzungen keine
Studien- und Berufsfelder Elektrotechnik, Informationstechnik
Zeitbedarf 1,5 bis 2 Zeitstunden
Termine nach Vereinbarung
Veranstaltungsorte Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum