Kryptographie – Werde zum Datenspion

Im Kurs „Kryptographie – Werde zum Datenspion“ erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie Daten verschlüsselt werden und wie die komplexen Elemente der Kryptographie miteinander verbunden sind. Jede Person besitzt vertrauliche Daten, die es Wert sind zu schützen. In den praktischen Übungen lernen die Jugendlichen, wie sie verschlüsselte Texte entschlüsseln können. Bei jedem entschlüsselten Text wird ein Passwort „entdeckt“, das den Schüler zum nächsten Geheimtext freischalten wird. Durch Anwendung verschiedener Verschlüsselungsarten wird erlernt, wie Kryptographie grundsätzlich funktioniert.

Kryptographie ist ein sehr trockenes und schwieriges Thema. Die Kursinhalte besitzen eine ausgewogene Kombination aus Grafiken, Text und Interaktion. Dadurch erhalten die Schülerinnen und Schüler nicht nur wertvolle Informationen, sondern der Kurs macht ihnen auch viel Spaß.

 

Zielgruppe: ab Jgst. 7
Fachliche Voraussetzungen: keine
Zeitbedarf: 4 Zeitstunden
Technische Voraussetzungen am Veranstaltungsort: Klassenraum mit Steckdosen
Voraussetzung für Home-Schooling: Rechner mit Internetanschluss

 

Termine nach Absprache. Eine Übersicht über mögliche Termine finden Sie hier.