Technik trifft Handarbeit

In diesem Workshop wird gehäkelt. Wir lassen uns von den japanischen Häkelstofftieren mit kawaii-Faktor zu eigenen Amigurumis inspirieren oder häkeln nach Vorlagen der Bochumer Künstlerin Yvonne Dicketmüller. Neben Häkelnadeln und Wolle kommen hier ganz neue Materialien zum Einsatz: Strom leitendes Garn und leitender Stoff. Mit Hilfe dieser sogenannten E-Textiles sticken wir Stromkreise auf die Amigurumis und lassen sie mit LEDs aufleuchten.

Je nach euren Häkel- und Handarbeitsvorkenntnissen, könnt ihr hier eurer Kreativität freien Lauf lassen: Von der gehäkelten Kartoffel bis zur Amigurumi-Rakete ist alles möglich. Es wird eine Einführung ins Häkeln geben und wir schauen gemeinsam, wie ein textiler Stromkreis gestickt werden kann.

Vorkenntnisse im Häkeln sind nicht zwingend notwendig, wenn vorhanden aber super!

 

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an anmeldung@ist-bochum.de mit folgenden Angaben zur Teilnehmerin:

  • Name, Vorname:
  • Schule:
  • Klasse:
  • Alter: